Francis zu schaffen Kommission weibliche Diakone in der katholischen Kirche zu studieren

Nach unten

Francis zu schaffen Kommission weibliche Diakone in der katholischen Kirche zu studieren

Beitrag von traudel am Di Jun 14, 2016 2:31 pm

Francis zu schaffen Kommission weibliche Diakone in der katholischen Kirche zu studieren
12/05/16 10.07

Nach dem lähmenden Moraltheologie, die Tür zu eucharistischen Sakrileg und untergräbt die katholische Lehre über die Ehe durch die neuesten Synoden und Eröffnung Amoris Laetitia , schaltet sich Francis nun seinen Blick auf die Möglichkeit , "Frau Diakonissen." Fast Es ist , als ob er in der Nacht Denken wach liegt , "Was kann ich stören nächste" in diesem er sich mit dem destruktiven Programm von Moder ausrichtet, warnte der von St. Pius X in Pascendi:

http://www.cfnews.org/page10/page104/socci_indictment_of_francis.html

"Es gibt keinen Teil der katholischen Wahrheit , die sie unberührt lassen, keiner sie streben nicht an korrupt. "

Francis hat auch gelernt, durch Amoris Laetitia, dass er praktisch ohne Widerstand von der Hierarchie, mit Ausnahme einiger" vorsichtig "Antworten aus einer kleinen Handvoll von Konservativen katholischen Lehre und Praxis mangle kann. er hat gute Sache zu glauben es wird keine organisierte Opposition von Prälaten sein. Oremus -. J. Vennari




wymn-prst-CFN

Francis Kommission zu schaffen weibliche Diakone in der katholischen Kirche zu studieren

von National Catholic Reporter

Franziskus er eine Kommission angekündigt hat , wird die Möglichkeit schaffen , zu prüfen , so dass Frauen als Diakone dienen in der katholischen Kirche, eine historische Offenheit für die Möglichkeit der Beendigung der globalen Institution Praxis einer rein männlichen Klerus signalisiert.

der Pontifex wies er auf eine solche Kommission bei einem Treffen im Vatikan Donnerstag mit rund 900 Staats- und Regierungschefs der Welt schaffen würde Gemeinden katholische Ordensfrauen, die ihn während einer Frage-und - Antwort - Sitzung gefragt , warum die Kirche Frauen aus , die als Diakone ausschließt. die Ordensfrauen, treffen mit dem Papst im Rahmen der Triennale Versammlung der Internationalen Union der Generaloberinnen (UISG), sagte Francis , dass Frauen als Diakone in der frühen Kirche und fragte gedient hatte: "Warum nicht eine offizielle Kommission konstruieren , die studieren könnte die Frage?" der Papst antwortete , dass er über die Sache einmal vor gesprochen hatte , mit einem "guten, klugen Professor einige Jahre "wer hatte die Verwendung der weiblichen Diakone in den ersten Jahrhunderten der Kirche untersucht. Francis sagte , es blieb unklar, welche Rolle ihm solche Diakone hatte. "Was diese weibliche Diakone waren?" , Der Papst erinnerte an den Professor zu fragen. "Hatten sie Ordination oder nein?" "Es ist ein bisschen dunkel war" , sagte Francis. "Was die Rolle der Diakonisse in dieser Zeit war das ?" "Eine offizielle Kommission wird , daß die Frage studieren könnte?« Der Papst laut gefragt. "Ich glaube , ja. Es wäre nicht gut für die Kirche diesen Punkt zu klären. Ich bin einverstanden. Will ich reden , so etwas zu tun." "Ich nehme an ," sagte der Papst später. "Es scheint mir sinnvoll zu haben eine Kommission , die diese gut klären würde. " Francis 'Offenheit die Möglichkeit von Frauen als Diakone zu studieren dienen könnte einen historischen Wandel für die globale katholische Kirche vertreten, die Frauen als Geistliche ... nicht ordinieren

traudel

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 10.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten