Uhr tickt auf "drückend" California Rechnung zwingen LGBT Ideologie auf Christian Hochschulen

Nach unten

Uhr tickt auf "drückend" California Rechnung zwingen LGBT Ideologie auf Christian Hochschulen

Beitrag von traudel am Mo Aug 29, 2016 1:18 am

NACHRICHTEN GESCHLECHT , HOMOSEXUALITÄT Di 23 Aug, 2016 - 01.24 Uhr EST


Uhr tickt auf "drückend" California Rechnung zwingen LGBT Ideologie auf Christian Hochschulen

Erzbischof Gomez , Kalifornien , Katholisch , die Freiheit Der Religion , Homosexualität , die Gleichgeschlechtliche "Ehe"

SACRAMENTO, Kalifornien, 23. August 2016 ( Lifesitenews ) - California Senate Bill 1146, genannt "der drückendsten LGBTQ antireligiösen Vorschlag in der Nation" , hat noch die staatliche Gesetzgebung zu passieren, die in ihren letzten acht Tage vor Vertagung ist.

SB 1146 wurde entworfen Christian Colleges und Universitäten in den Staat zu zwingen , Homosexuellen, Haus Studenten zu mieten, der offen homosexuell sind, und erlauben selbst ernannten Transgender auf Sportmannschaften zu spielen, intime Einrichtungen nutzen, und in den Schlafsälen mit dem anderen Geschlecht zu leben.

Kritiker sagen, dass die Rechnung, gefördert durch staatliche Sen. Ricardo Lara (D-Bell Gardens), würde letztlich Titel IX Ausnahmen für fast alle religiösen Schulen und zwang Christian Hochschulen und Universitäten entfernen, um moralische Codes für Studenten und Dozenten und verlassen, wie sie ursprünglich geschrieben, einen rechtlichen Weg für Klagen gegen religiöse Schulen schaffen würde, wenn die Institutionen versuchen, biblische Anstand zu wahren.

Die Rechnung fegt, so dass der Federalist seinen Bericht titelte, "California Bill schließlich Religionsschulen löschen Würde." Nur Seminare sind davon ausgenommen.

Aber Rose Kalifornien Bürger gegen die Rechnung auf. Das Spiel von Hochschulen, Kirchengruppen, pro-Familienorganisationen und der Öffentlichkeit war so groß, dass letzte Woche Sen. Lara einen ganzen Abschnitt mit den Klagen von der Rechnung zu entfernen musste.

Überraschenderweise wurden viele andere christliche Universitäten so durch die Bearbeitung erleichtert , dass sie zur Unterstützung der Rechnung kam heraus. Als kalifornischen Massenwiderstand es ausdrückte, "In der Meinung vieler Beobachter schließen, waren die christlichen College Führer bereit zu geben , weil sie einfach auf die LGBT - Lobby und demokratische Maschine zu nehmen Sie nicht den Magen haben."

Die vorgeschlagene Gesetzgebung erfordert Schulen zu potenziellen und aktuellen Studenten, Dozenten und Mitarbeiter bekannt zu geben, ob sie einen Titel IX Befreiung haben, die Kritiker sagen, eine "öffentliche Anprangerung" erinnert an die Bigotterie der Jim-Crow-Süd ist.

Kritiker des Gesetzes sagen , dass der Grund , warum es Schulen erfordert prominent zu posten und Mitteilungen an alle Studierenden, Perspektive Studenten, Dozenten und Administratoren über die Schule der Suche nach Titel IX Befreiung aus religiösen und moralischen Gründen ist "zu senden , öffentlich 'Scham' die Hochschulen und sie machen ein Ziel für die Vergeltung durch radikale LGBT - Gruppen, liberalen Regierungen und Unternehmen und mögliche Klagen. "

Der Direktor einer der führenden Organisationen protestieren die Rechnung, Kalifornien Massenwiderstand, genannt SB 1146, "The Kill Christian Colleges Bill." Arthur Schaper beschreibt die vorgeschlagene Regelung als "monströse Eindringen auf unsere Freiheiten."

Nach Lifesitenews erzählt, er sei erfreut, dass SB 1146 bearbeitet wurde, Schaper dennoch darauf bestanden: "Es ist immer noch eine schlechte Rechnung, mit einem belastenden Meldepflicht, und es ist immer noch auf dem Boden Kalifornien Versammlung zur Abstimmung zu warten."

Kalifornien MassResistance ist "ein Aktivist Gruppe von Pro-Life-und Pro-Familie gemeinsam mit den Anschlägen auf das Leben, Familie, Geschlecht und Freiheit satt."

"Der Gesetzentwurf ist entworfen, um die christlichen Colleges und Gemeinschaft insgesamt aufzuweichen strengere Einschränkungen während der nächsten Legislaturperiode zu ermöglichen, dh die Teile der Rechnung, die Lara gezwungen wurde, vor dem Mittel Ausschuss Anhörung am 12. August zu entfernen", Schaper erklärt .

Tatsächlich Sen. Lara, die Rechnung des Sponsors, hat offen gesagt, er alles für LGBTQ Rechte aus der Rechnung und mehr als seine nächsten Legislatur Schritt geschnitten einführen will.

"Wir werden unsere Datensammlung zu tun , und die Bühne für eine aggressivere Rechnung gesetzt" , sagte Lara , die Pasadena Star News .

Brian Camenker, Präsident von MassResistance national, sagte, dass Lara Lifesitenews zu werden verspricht "" Sammeln von Daten, so kann er "die Bühne für eine aggressivere Rechnung gesetzt." "Das ist genau das, was wir über gewarnt", sagte Camenker. "Sie wollen Christian Hochschulen zwingen die LGBT-Bewegung zu helfen, sie zu demütigen, zu belästigen sie, und sie schließlich zu zerstören."

Auch in seiner jetzt bearbeitet Form, die vorgeschlagenen Gesetzgebung sieht vor, dass die Schulen "offen legen, wenn sie eine Freistellung, und an den Staat berichten, wenn die Schüler wegen Verstoßes gegen die Moral Codes vertrieben werden." Viele Kritiker des Gesetzes sagen, dass dies zu Regierung Eindringen führen in religiöse Erziehung in Kalifornien.

In Schaper Einschätzung, gefährdet viele College-Präsidenten ihre Prinzipien gerade aus einem Kampf mit Homosexuell Aktivisten zu bleiben. "Die christlichen Colleges eine schändliche Sache tat, indem nicht-down verdoppelt und die vollständige Entfernung dieser Gesetzgebung fordern, die nie an erster Stelle eingeführt worden sein," sagte er.

Schaper lobte mindestens eine Hochschule, die auf biblischen Boden stand. "Die gute Nachricht ist jedoch, dass mehr christliche Führer erkennen, dass sie keine Kompromisse eingehen müssen, sondern konfrontieren dieses Übel Angriff auf unsere First Amendment Rechte", sagte er. "Von dem, was ich gelesen habe, hat Biola Universität nicht SB 1146 genehmigt, zum Beispiel."

"Wir werden weiterhin unsere Landtags- Mitglieder hämmern stimm NEIN auf SB 1146," Schaper abgeschlossen. "Wir fordern alle Kalifornier fordern ihre Gesetzgeber weiterhin SB 1146 abzulehnen!"

Unterdessen wird die LGBTQ Lobby - Gruppe Equality California ihre Anhänger scharen durch einen "Aktionsalarm" aussendet , die behauptet , dass der Widerstand gegen die Rechnung ist gut finanziert, wenn in der Tat die Gleichstellung Kalifornien der Empfänger ist riesig Spenden von AT & T, Coca-Cola, Southwest Airlines, State Farm Insurance und andere große Konzerne.

A $ 1,2 Millionen "California Transform" Kampagne ist in vollem Gange, geführt von Gleichheit Kalifornien und der Transgender Law Center in Oakland, versucht, die Öffentlichkeit zu beeinflussen auf LGBTQ Gesetzgebung.

Politik machen seltsame Bettgenossen. Banding zusammen gegen die Rechnung ist : Los Angeles - katholische Erzbischof José Gomez und Bischof Charles Blake von der Kirche Gottes in Christus, der mit einem herauskam gemeinsamen Erklärung sagen , SB 1146 "verletzen würde die religiöse Freiheit des Glaubens-basierte Hochschulen und gefährden könnten höhere Bildungs Chancen "für arme Studenten.

Sen. Lara ist ein offen bekennender Homosexueller und ein Mitglied der LGBT Caucus des Gesetzgebers. Er wurde zu den Eltern geboren , die aus Mexiko in die Vereinigten Staaten illegal kam.

Die Rechnung hat bis zum 31. August die Versammlung zu übergeben. Wenn SB 1146 nicht besteht, muss sie an den Senat zurückgehen und dort wieder in seiner geänderten Form übergeben.

Christian Schulen und anderen moralischen Hochschulen haben immer in der Lage gewesen, für religiöse Befreiung auf die Teile des Titels IX Rechts anzuwenden, die sie ihren Glauben zu verletzen zwingen würde. Zum Beispiel Schulen, deren Religion sie lehrt, ist nicht bescheiden oder gesund für Frauen in Gewalt physikalisch-Kontaktsportarten konkurrieren dürfen für Titel IX Befreiung in diesem Bereich zu übernehmen.

Ursprünglich angewendet Titel IX Gesetz zu Frauensport, aber vor zwei Jahren die Obama-Administration neu definiert offiziell Titel IX zu schließen, was er bestimmt war "Diskriminierung" gegen Homosexuell, lesbisch, transgender, und "gender nicht konformen" Studenten.

Als direkte Folge der Neudefinition des Titels IX Gesetz konfrontiert Christian Schulen ein neues Szenario und zwingt sie, verheiratet Studentenwohnungen zu Homosexuellen zu bieten und ermöglichen transgender Männer in den weiblichen Schlafsäle zu bleiben.
https://www.lifesitenews.com/news/clock-ticking-on-lgbt-friendly-anti-christian-college-bill-in-california
LGBTQ Aktivisten wollen völlig religiöse Ausnahmen Titel IX beseitigt, jede Opposition gegen ihre Agenda auf dem Gewissen Gründen nach unten fällt.




traudel

Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 10.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten