Belgien: Euthanasie an Kindern...furchtbar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Belgien: Euthanasie an Kindern...furchtbar

Beitrag von Admin am Mi Nov 12, 2008 11:35 pm

Kindern ab 12 Jahren soll dieses „Recht“ auf aktive Sterbehilfe gewährt sein, ab 16 Jahren sogar ohne Zustimmung der Eltern. Vorreiter waren die Niederlande.




Brüssel (kath.net) Nach den Niederlanden will auch Belgien die aktive Sterbehilfe an Kindern legalisieren. Damit wendet die Regelung der regierenden Flämischen Liberalen Partei dieselben Kriterien für Kinder wie für Erwachsene an: Diese können auf eigenen Wunsch Sterbehilfe verlangen. Kindern ab 12 Jahren soll dieses „Recht“ gewährt sein, ab 16 Jahren sogar ohne Zustimmung der Eltern. Das berichtet die Website www.AlbertMohler.com.


In den Niederlanden ist Euthanasie für Kinder bereits legal. Seit kurzem dürfen die Mediziner des Groningen Universitätsspitals auch Kindern unter 12 Jahren Sterbehilfe leisten, “wenn die Ärzte glauben, dass ihr Leiden unerträglich ist oder wenn sie eine unheilbare Krankheit haben“, wie The Weekly Standard meldet. Wie die Zeitung ausführt, sei “unheilbar” nichts als ein “Euphemismus für das Töten von Babys und Kindern, die schwer behindert sind”.

Das britische Ärztejournal The Lancet weist nach, dass in den Niederlanden bereits jetzt zwischen 80 und 90 Babys getötet werden, das sind acht Prozent aller verstorbenen Kleinstkinder in Land. 45 Prozent aller Neonatologen (Ärzte für Neugeborene) und 31 Prozent aller Kinderärzte haben laut der Studie bereits Babys getötet.

_________________
Denen, die Gott lieben, gereichen alle Dinge zum Besten![u]
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 17.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://nurit.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Belgien: Euthanasie an Kindern...furchtbar

Beitrag von Regine Maria am Mo Nov 17, 2008 12:01 am

Es ist entsetzlich, was da geschieht. In Medjugorje bittet die Gottesmutter
um unser Gebet, damit das Böse nicht weiter wächst.
Das 5. Gebot: du sollst nicht töten ist nicht von der Kirche, sondern von Gott
gegeben, um uns glücklich zu machen. die 10 Gebote wurden dem Mose von Gott gegeben.
Tun wir, was die Muttergottes sagt!

Regine Maria

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 11.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Luxemburg....Ärzte gegen Sterbehilfe Gesetz...

Beitrag von Admin am Mo Mai 18, 2009 12:38 pm

Sechzehn luxemburgische Ärzte haben ihre Kollegen aufgerufen, eine Petition gegen das umstrittene Sterbehilfe-Gesetz zu unterzeichnen



Luxemburg.....

Sechzehn luxemburgische Ärzte haben ihre Kollegen aufgerufen, eine Petition gegen das umstrittene Sterbehilfe-Gesetz zu unterzeichnen. Seit dem 17. März werden Ärzte, die aktive Sterbehilfe leisten, nicht mehr strafrechtlich verfolgt.

Die Verfasser des öffentlichen Aufrufs sprechen sich laut Berichten für eine qualitativ hochwertige Betreuung der Patienten und gegen Sterbehilfe aus. Die Mediziner müssten den Politikern zeigen, «worin die Aufgabe eines Arztes besteht und dass sich ethische Normen niemals einer politischen Orientierung unterordnen dürfen», heisst es in dem Aufruf. Das luxemburgische Parlament hatte dem umstrittenen Gesetz kurz vor Weihnachten nach einer Marathondebatte mit knapper Mehrheit zugestimmt. 31 Abgeordnete votierten dafür und 26 dagegen; drei enthielten sich. Der Versuch von Euthanasiegegnern, mit Hilfe eines Bürgerbegehrens die Verfassungsänderung zu Fall zu bringen, scheiterte. Nur 800 von 25'000 erforderlichen Unterschriften für ein Volksbegehren kamen zusammen. Luxemburg ist damit nach den Niederlanden und Belgien das dritte Land in der EU, das aktive Sterbehilfe von Ärzten nicht mehr bestraft.

_________________
Denen, die Gott lieben, gereichen alle Dinge zum Besten![u]
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 17.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://nurit.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Belgien: Euthanasie an Kindern...furchtbar

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten